Re: Arbeiten in Singapur - Randbedingungen?


[ Follow Ups / Reaktionen ] [ Post Followup / Reaktion anheften ] [ Chinalink Pinboard ]

Posted by / Absender Briegel Busch (No email given 84.167.16.1) on 19.Mai 2012 um 01:37:58:

In Reply to: Re: Arbeiten in Singapur - Randbedingungen? posted by chenBeier on 17.Mai 2012 um 11:17:00:

Es geht um zwei Stellen als Wissenschaftler in einer kleinen Biotech-Firma.

Der Kontakt kam durch persönliche Beziehungen zustande, die Stellen waren auch auf den einschägigen SG-Websites ausgeschrieben.

Zuerst hatten wir Interviews am Telefon, dann kam unser potentieller neuer Chef nach D und wir haben uns 2x getroffen.

Er will uns unbedingt haben, wir haben eine Idee, was uns in SG erwartet (persönliche Kontake, wir waren auch schon mehrmals dort, habe selbst längere Zeit in TW gearbeitet, meine Frau ist aus TW).

Die Bedingungen sind deutlich besser als das, was wir in D gerade haben (wenn man mal von 14 working days paid leave absieht, für jedes Jahr gibts 1 Tag mehr) aber für ein paar Jahre können wir uns damit arrangieren.

Insofern würde uns vor allem interessieren, wie man Sachen wie Kranken- und Rentenversicherung am besten organisiert (was muß man hinsichtlich bestehender Ansprüche in Europa beachten, macht es evtl. Sinn, eine internationale KV/RV abzuschließen oder nimmt man einfach was vor Ort bzw. ist sowieso aufgrund eventuell bestehender Versicherungspflichten hinreichend abgesichert oder man legt sich einfach selber was zurück, das wäre durch aus sinnvoll möglich?


Disclaimer: Das Chinalink.de Pinboard ist kostenlos und frei von Registrierungszwang. Mit dem Einstellen eines Beitrags hat der Benutzer alle in den AGB aufgeführten Bestimmungen anerkannt. Alle Beiträge/Bilder die im Chinalink.de Pinboard veröffentlicht werden, unterliegen insbesondere den §86 StGB, §86a StGB, §129 StGB, §130 StGB und §130 aStGB. Wer Beiträge im Forum veröffentlicht oder Links zu anderen Internetseiten bekannt gibt, ist verpflichtet, diese auf Rechtmäßigkeit zu prüfen bzw. zu überprüfen, ob diese gegen geltendes Recht (insbesondere gegen die in diesem Abschnitt genannten Paragraphen) verstoßen. Jeder Verfasser von Beiträgen und Themen im Chinalink.de Pinboard ist als Autor selbst für den Inhalt verantwortlich. Sollten Sie Kenntnis davon haben, dass ein auf diesen Seiten angebotener Link auf eine Seite mit rechtswidrigen Inhalten verweist oder ein rechtswidriger Beitrag im Chinalink.de Pinboard steht, so senden Sie bitte umgehend eine E-Mail an info@Chinalink.de, damit diese gelöscht werden können und ggf. weitere Schritte eingeleitet werden können. Kein in diesem FORUM abgegebener Beitrag oder ein Bestandteil dessen ist jemals die Meinung irgendeiner Gesellschaft oder sonstigen Organisation und Gruppierung sondern immer und ausschließlich nur die persönliche Meinung des Verfassers.
Das Einstellen von verfassungsfeindlichen Parolen und Aussagen, volksverhetzenden, fanatisch religiösen oder fremdenfeindlichen Inhalten sowie Beleidigungen und sonstige sitten- und rechtswidrige Inhalte sowie Links zu diesen oder ähnlichen Inhalten ist strengstens untersagt.
Ein Anspruch auf Veröffentlichung von Beiträgen oder Informationen irgendwelcher Art oder Zugang zum Chinalink.de Pinboard besteht zu keiner Zeit.



Follow Ups:


  • Post a Followup

    Diese Nachricht ist nicht mehr aktuell.
    Die Antwort-Funktion wurde unterdrückt.
    Beginnen Sie einen neuen Diskussionsfaden



    Diese Nachricht ist nicht mehr aktuell.

    Wenn Ihre Frage hier nicht beantwortet wird, oder wenn Sie gern aktuelle Reaktionen und Meinungen der Chinalink.de Leser zu diesem Thema hätten, dann beginnen Sie bitte einen neuen Diskussionsfaden zu Ihrem Thema!



    [ Chinalink Pinboard ]
    Impressum AGB