Chinareise - Deviseneinfuhr


[ Follow Ups / Reaktionen ] [ Post Followup / Reaktion anheften ] [ Chinalink Pinboard ]

Posted by / Absender bluebird (No email given 84.176.135.30) on 05.Nov 2010 um 20:45:27:

Hallo,

eine Freundin (Chinesin) will nächste Woche ihre Eltern in China besuchen und möchte ihnen Geld mitbringen, dass sie hier gespart hat.
Ich habe ihr gesagt, dass man laut Einfuhrbestimmung nur maximal 5000 Dollar (bzw. Gegenwert in Euro) einführen darf. Sie hatte an 10.000 Euro gedacht (also beim gegenwärtigen Dollarkurs fast 3x soviel).

Ich habe jetzt noch mal versucht, im Netz genauere Angaben zu finden: Aber es ist dabei immer nur von "ausländischen Staatsangehörigen" die Rede. Gilt die Grenze von 5000 Dollar auch für chinesische Staatsangehörige? Wenn man mehr Geld einführen will und das dann auch ordentlich bei der Einreise angibt: Was ist dann? Muss man Steuern zahlen (wie hoch?) oder ist es mit der Angabe, wofür/für wen das Geld ist, woher es ist,... (keine Ahnung, was die evtl. wissen wollen), dann getan?

Danke


Disclaimer: Das Chinalink.de Pinboard ist kostenlos und frei von Registrierungszwang. Mit dem Einstellen eines Beitrags hat der Benutzer alle in den AGB aufgeführten Bestimmungen anerkannt. Alle Beiträge/Bilder die im Chinalink.de Pinboard veröffentlicht werden, unterliegen insbesondere den §86 StGB, §86a StGB, §129 StGB, §130 StGB und §130 aStGB. Wer Beiträge im Forum veröffentlicht oder Links zu anderen Internetseiten bekannt gibt, ist verpflichtet, diese auf Rechtmäßigkeit zu prüfen bzw. zu überprüfen, ob diese gegen geltendes Recht (insbesondere gegen die in diesem Abschnitt genannten Paragraphen) verstoßen. Jeder Verfasser von Beiträgen und Themen im Chinalink.de Pinboard ist als Autor selbst für den Inhalt verantwortlich. Sollten Sie Kenntnis davon haben, dass ein auf diesen Seiten angebotener Link auf eine Seite mit rechtswidrigen Inhalten verweist oder ein rechtswidriger Beitrag im Chinalink.de Pinboard steht, so senden Sie bitte umgehend eine E-Mail an info@Chinalink.de, damit diese gelöscht werden können und ggf. weitere Schritte eingeleitet werden können. Kein in diesem FORUM abgegebener Beitrag oder ein Bestandteil dessen ist jemals die Meinung irgendeiner Gesellschaft oder sonstigen Organisation und Gruppierung sondern immer und ausschließlich nur die persönliche Meinung des Verfassers.
Das Einstellen von verfassungsfeindlichen Parolen und Aussagen, volksverhetzenden, fanatisch religiösen oder fremdenfeindlichen Inhalten sowie Beleidigungen und sonstige sitten- und rechtswidrige Inhalte sowie Links zu diesen oder ähnlichen Inhalten ist strengstens untersagt.
Ein Anspruch auf Veröffentlichung von Beiträgen oder Informationen irgendwelcher Art oder Zugang zum Chinalink.de Pinboard besteht zu keiner Zeit.



Follow Ups:


Post a Followup

Diese Nachricht ist nicht mehr aktuell.
Die Antwort-Funktion wurde unterdrückt.
Beginnen Sie einen neuen Diskussionsfaden



Diese Nachricht ist nicht mehr aktuell.

Wenn Ihre Frage hier nicht beantwortet wird, oder wenn Sie gern aktuelle Reaktionen und Meinungen der Chinalink.de Leser zu diesem Thema hätten, dann beginnen Sie bitte einen neuen Diskussionsfaden zu Ihrem Thema!



[ Chinalink Pinboard ]
Impressum AGB