Symposium für deutsche und chinesischen Studenten


[ Follow Ups / Reaktionen ] [ Post Followup / Reaktion anheften ] [ Chinalink Pinboard ]

Posted by / Absender Meiqi (No email given 84.153.41.35) on 25.Apr 2010 um 21:57:14:

Symposium für deutsche und chinesischen Studenten zum Thema "Die Medien - Fluch oder Segen für die Deutsch-Chinesischen Beziehungen?"

Vom 10. - 12. Juni 2010 findet das 3. Symposium des Deutsch-Chinesischen Studentendialoges in Berlin statt. Wie in den vorangegangen Jahren werden 15 deutsche und 15 chinesische Studierende aus ganz Deutschland eingeladen, um sich mit Journalisten, Wissenschaftlern, Wirtschaftsvertretern und anderen Studierenden 2 1/2 Tage mit dem Thema "Die Medien - Fluch oder Segen für die Deutsch-Chinesischen Beziehungen?" auseinanderzusetzen. Die Veranstaltung ist zudem Abschlussveranstaltung des Deutsch-Chinesischen Essaywettbewerbs.

Der Veranstaltungsort ist der Hauptsitz der Volkswagen AG - das Automobilforum Unter den Linden - im Herzen der Hauptstadt. Für die Teilnehmer werden Fahrtkosten und Übernachtungskosten übernommen. Das Rahmenprogramm bietet neben Vorträgen zum Thema, einer hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion und einem Ausflug in die Berliner Medienwelt auch kulinarische Genüsse der chinesischen Küche.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 1. Mai. Für die Bewerbung sind ein tabellarischer Lebenslauf sowie ein kurzes Anschreiben erforderlich. Mehr Informationen zur Veranstaltung, dem Thema, dem Programm und den Auswahlkriterien gibt es im Flyer [1] sowie auf der Website des Projektes [2].

[1] www.studentendialog.de/files/down/DCSD2010_Flyer_Symposium.pdf
[2] www.studentendialog.de


Disclaimer: Das Chinalink.de Pinboard ist kostenlos und frei von Registrierungszwang. Mit dem Einstellen eines Beitrags hat der Benutzer alle in den AGB aufgeführten Bestimmungen anerkannt. Alle Beiträge/Bilder die im Chinalink.de Pinboard veröffentlicht werden, unterliegen insbesondere den §86 StGB, §86a StGB, §129 StGB, §130 StGB und §130 aStGB. Wer Beiträge im Forum veröffentlicht oder Links zu anderen Internetseiten bekannt gibt, ist verpflichtet, diese auf Rechtmäßigkeit zu prüfen bzw. zu überprüfen, ob diese gegen geltendes Recht (insbesondere gegen die in diesem Abschnitt genannten Paragraphen) verstoßen. Jeder Verfasser von Beiträgen und Themen im Chinalink.de Pinboard ist als Autor selbst für den Inhalt verantwortlich. Sollten Sie Kenntnis davon haben, dass ein auf diesen Seiten angebotener Link auf eine Seite mit rechtswidrigen Inhalten verweist oder ein rechtswidriger Beitrag im Chinalink.de Pinboard steht, so senden Sie bitte umgehend eine E-Mail an info@Chinalink.de, damit diese gelöscht werden können und ggf. weitere Schritte eingeleitet werden können. Kein in diesem FORUM abgegebener Beitrag oder ein Bestandteil dessen ist jemals die Meinung irgendeiner Gesellschaft oder sonstigen Organisation und Gruppierung sondern immer und ausschließlich nur die persönliche Meinung des Verfassers.
Das Einstellen von verfassungsfeindlichen Parolen und Aussagen, volksverhetzenden, fanatisch religiösen oder fremdenfeindlichen Inhalten sowie Beleidigungen und sonstige sitten- und rechtswidrige Inhalte sowie Links zu diesen oder ähnlichen Inhalten ist strengstens untersagt.
Ein Anspruch auf Veröffentlichung von Beiträgen oder Informationen irgendwelcher Art oder Zugang zum Chinalink.de Pinboard besteht zu keiner Zeit.



Follow Ups:


  • Post a Followup

    Diese Nachricht ist nicht mehr aktuell.
    Die Antwort-Funktion wurde unterdrückt.
    Beginnen Sie einen neuen Diskussionsfaden



    Diese Nachricht ist nicht mehr aktuell.

    Wenn Ihre Frage hier nicht beantwortet wird, oder wenn Sie gern aktuelle Reaktionen und Meinungen der Chinalink.de Leser zu diesem Thema hätten, dann beginnen Sie bitte einen neuen Diskussionsfaden zu Ihrem Thema!



    [ Chinalink Pinboard ]
    Impressum AGB